IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
BARRIEREFREI
DRUCKEN
Sie sind hier:

Haushaltsrede 2019

Der Gemeindevorstand hat dem Entwurf der Haushaltssatzung und des Haushaltsplans mit Anlagen sowie des Investitionsprogramms in seiner Sitzung am 29.10.2018 zugestimmt.

 
Die Einbringung erfolgte im Rahmen der Gemeindevertretersitzung am 06.11.2018. Es folgt die Beratung im Haupt-und Finanzausschuss am 29.11.2018 und die geplante Beratung und Beschlussfassung in der Gemeindevertretung am 11.12.2018.
Somit könnte der Haushalt 2019 noch vor Jahresende der Kommunal-/Finanzaufsicht zur Kenntnisnahme vorgelegt werden. Stand heute bedarf dieser Haushaltsentwurf erstmalig keiner Genehmigung der Finanzaufsicht.
 
Der Jahresabschluss 2017 ist durch den Gemeindevorstand festgestellt und zur Prüfung an das Revisionsamt weitergeleitet.
 
Der Vorbericht zum Haushalt 2019 ist sehr ausführlich gestaltet und umfasst 63 Seiten.
Es sind alle wesentlichen Haushaltspositionen dargestellt und die Veränderungen zum Vorjahr aus meiner Sicht ausführlich und klar erläutert.

Ebenso sind die geplanten Investitionsmaßnahmen beschrieben.

 

Eckdaten, Bewertung und Ziele zum Haushaltsentwurf 2019 in der Haushaltsrede zum Download (pdf-Datei).