IMPRESSUM
DATENSCHUTZ
BARRIEREFREI
DRUCKEN
Sie sind hier:

Aktuelle Ausschreibungen der Gemeinde Gorxheimertal

10.12.2019
Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
 
Bauvorhaben: 02AVG/2019 Erneuerung der Rührwerke im Regenüberlaufbecken Zur Hofwiese 1.02 in der Straße Zur Hofwiese im Gorxheimertal
 
Bauherr: Abwasserverband Grundelbachtal, Siedlungsstraße 35, 69517 Gorxheimertal Tel.:06201-2949-0
Planung und Bauleitung: eberle Ingenieurbüro für Abwassertechnik und Bausachverständigenwesen, Langlachweg 11a, 68229 Mannheim, 0621-39185700, info@eberle-partner.com
Leistungen: Elektro- und Maschinentechnische Leistungen
- Rückbau von zwei Rührwerken im Regenüberlaufbecken und einem Freiluftschaltschrank
- Montage von vier neuen Rührwerken mit einem neuen Freiluftschaltschrank
- Vier Ex-Schutzlampen
- Drei Ultraschallmessungen
- Ein Korrelations-Keilsensor
- 300 m Anschlusskabel
Ausführungszeitraum: Die Leistung ist zum 30.10.2020 zu vollenden (abnahmereif fertig zu stellen).
Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen werden elektronisch über die HAD bzw. die Auftragsbörse unter www.auftragsboerse.de bereitgestellt. 
Angebotsabgabe:   bis zur Submission bei der Gemeinde Gorxheimertal
Submission: Montag, 27.01.2019, 15.00 Uhr im Rathaus Gorxheimertal, Zi. 22
Zuschlagsfrist: Die Zuschlagsfrist endet am 31.03.2020.
Vergabeprüfstelle: Vergabeprüfstelle gem. § 21 VOB/A ist dieVOB‑Stelle beim Regierungspräsidium Darmstadt.

 
07.11.2019
Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
 
Bauvorhaben: 03/2019 Sanierung Brückenbauwerk BW 03 in der Daumbergstraße
 
Bauherr: Gemeinde Gorxheimertal, Siedlungsstraße 35, 69517 Gorxheimertal Tel.:06201-2949-0
Planung und Bauleitung: CSZ Ingenieurconsult Cornelius Schwarz Zeitler GmbH, Marienburgtraße 27, 64297 Darmstadt, Tel.: 06151-9415-0; Fax.: 06151-596231
Leistungen: Betoninstandsetzung, Stahlbau-, Abdichtungs- und Oberbauarbeiten, Verkehrssicherung,
10 St. Absperrgerät Verkehrssicherung Arbeitsstelle
4 St. Verkehrsschilder
9 St. Verkehrsschilder Verkehrssicherung Umleitungsstrecke
ca. 110 m² Schutzmaßnahmen, Schutzabdeckung
ca. 6,5 m³ Asphaltabbruch
ca. 69 m² Betonunterlage vorbereiten
ca. 35 St. Betoninstandsetzung Teilflächen
ca. 8 m Rissinstandsetzung
ca. 53 m² Spritzbeton
ca. 32 m² OS-C Beschichtung
ca. 16 m Betonsteine als Schrammbord
ca. 69 m² Abdichtung Brückenüberbau
ca. 43 m² Asphaltschutz, -deckschicht
ca. 7 m² Pflasterarbeiten
ca. 12 m Bordsteine
ca. 12 m Rinnenplatte
ca. 16 m² Instandsetzung Füllstabgeländer
Ausführungszeitraum: Die Leistung ist zum 30.10.2020 zu vollenden (abnahmereif fertig zu stellen).
Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen werden elektronisch über die HAD bzw. die Auftragsbörse unter www.auftragsboerse.de bereitgestellt. 
Angebotsabgabe:   bis zur Submission bei der Gemeinde Gorxheimertal
Submission: Montag, 02.12.2019, 15.00 Uhr im Rathaus Gorxheimertal, Zi. 22
Zuschlagsfrist: Die Zuschlagsfrist endet am 28.02.2020.
Vergabeprüfstelle: Vergabeprüfstelle gem. § 21 VOB/A ist dieVOB‑Stelle beim Regierungspräsidium Darmstadt.

 
05.08.2019
Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A
 
Bauvorhaben: 01AVG/2019 Umlegung der Entlastungsleitung RÜB 1.07, Gorxheimertal
 
Bauherr: Abwasserverband Grundelbachtal, Siedlungsstraße 35, 69517 Gorxheimertal Tel.:06201-2949-0
Planung und Bauleitung: Ingenieurbüro Petschenka, Nächstenbacher Weg 1, 69469 Weinheim, Tel.: 06201-258572; Fax.: 06201-258573
Leistungen: Kanalverlegung DN 500, Rückbau DN 400/DN 500, Einbau Mengenmessung:
Neuverlegung des Entlastungskanals DN 500 auf einer Länge von ca. 130 Meter
Neuverlegung der Grabenverrohrung DN 500 auf einer Länge von ca. 22 Meter
Neue Schachtbauwerke, insgesamt 4 Stück plus ein Auslauf in den Grundelbach
Rückbau des alten Entlastungskanals DN 400 bzw. DN 500 auf einer Länge 60 Meter
Anschluss- und Umschlussarbeiten
Einbau der elektronischen Mengenauswertung an der Überfallschwelle des Beckens
Ausführungszeitraum: Mit der Ausführung ist im IV. Quartal 2019 zu beginnen. Die Leistung ist im I. Quartal 2020 zu vollenden (abnahmereif fertig zu stellen).
Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen werden elektronisch über die HAD bzw. die Auftragsbörse unter www.auftragsboerse.de bereitgestellt. 
Angebotsabgabe:   bis zur Submission beim Abwasserverband Grundelbachtal
Submission: Montag, 02.09.2019, 15.00 Uhr im Rathaus Gorxheimertal, Zi. 22
Zuschlagsfrist: Die Zuschlagsfrist endet am 16.10.2019.
Vergabeprüfstelle: Vergabeprüfstelle gem. § 21 VOB/A ist dieVOB‑Stelle beim Regierungspräsidium Darmstadt.

Den Auftrag erhielt die Firma Heberger Hoch-, Tief- und Ingenieurbau GmbH aus Schifferstadt. 

07.06.2019

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

 

Bauvorhaben: 02/2019Straßenanierung 2019, Gorxheimertal

 

Bauherr: Gemeinde Gorxheimertal, Siedlungsstraße 35, 69517 Gorxheimertal Tel.:06201-2949-0

Planung und Bauleitung: Ingenieurbüro Petschenka, Nächstenbacher Weg 1, 69469 Weinheim, Tel.: 06201-258572; Fax.: 06201-258573

Leistungen: Straßensanierungen in 5 Abschnitten mit einer Gesamtlänge von ca. 1.125 Metern:

Abfräsen der Deckschicht im Fahrbahnbereich, insgesamt ca. 5.000 m²
Einbau einer neuen Deckschicht AC 11 DN, insgesamt ca. 5.000 m²
Austausch beschädigter Borde (ca. 380 m) und Rinnenplatten (ca. 750 m), in Teilstrecken
Abfräsen im Gehwegbereich, insgesamt ca. 275 m²
Einbau einer neuen Deckschicht im Gehwegbereich AC 8 DN, insgesamt ca. 275 m²
Regulierung bzw. Erneuerung des Gehwegpflasters, insgesamt ca. 260 m², in Kleinflächen

Ausführungszeitraum: ab September 2019 bis Juni 2020

Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen werden elektronisch über die HAD bzw. die Auftragsbörse unter www.auftragsboerse.de bereitgestellt. 

Angebotsabgabe:   bis zur Submission bei der Gemeinde Gorxheimertal

Submission: Montag, 15.07.2019, 15.00 Uhr im Rathaus Gorxheimertal, Zi. 22

Zuschlagsfrist: Die Zuschlagsfrist endet am 30.08.2019.

Vergabeprüfstelle: Vergabeprüfstelle gem. § 21 VOB/A ist dieVOB‑Stelle beim Regierungspräsidium Darmstadt.


Den Auftrag erhielt die Firma HLT Baugesellschaft mbH aus Neckargerach.

 

20.02.2019

Öffentliche Ausschreibung nach VOB/A

 

Bauvorhaben: 01/2019Sanierung Brückenbauwerke BW05, BW07, BW10, BW12 und BW13

 

Bauherr: Gemeinde Gorxheimertal, Siedlungsstraße 35, 69517 Gorxheimertal Tel.:06201-2949-0

Planung und Bauleitung: CSZ Ingenieurconsult Cornelius Schwarz Zeitler GmbH, Marienburgtraße 27, 64297 Darmstadt, Tel.: 06151-9415-0; Fax.: 06151-596231

Leistungen: Beton- und Natuersteinsanierungsarbeiten, Stahlbau- und Oberbauarbeiten; Sanierung von fünf Brückenbauwerken: ca. 16 m³ Erd- und Abbrucharbeiten, ca. 20 m² Abdichtungsarbeiten, ca. 20 m² Oberbauarbeiten, ca. 5 m² Betonsanierung, ca. 10 m² Natursteinarbeiten /Fugensanierung   

Ausführungszeitraum: 13.05.2019 bis 31.10.2019 Die Fertigstellungsfrist ist bindend. Der Beginn kann ab dem 13.05.2019 erfolgen.

Ausschreibungsunterlagen: Die Ausschreibungsunterlagen werden elektronisch über die HAD bzw. die Auftragsbörse unter www.auftragsboerse.de bereitgestellt. 

Angebotsabgabe:   bis zur Submission bei der Gemeinde Gorxheimertal

Submission: Montag, 25.03.2019, 14.30 Uhr im Rathaus Gorxheimertal, Zi. 22

Zuschlagsfrist: Die Zuschlagsfrist endet am 22.04.2019.

Vergabeprüfstelle: Vergabeprüfstelle gem. § 21 VOB/A ist dieVOB‑Stelle beim Regierungspräsidium Darmstadt.


Den Auftrag erhielt die Firma Sandstrahl Schuch GmbH aus Görlitz.

 

Im Zuge der elektronsichen Vergaben sind die Kommunen in Hessen verpflichtet, ihre Ausschreibungen auf der 

 

Hessischen Ausschreibungsdatenbank HAD

 

zu veröffentlichen. Weiterhin werden die Ausschreibungen der Gemeinde Gorxheimertal publiziert auf:

 

www.Auftragsboerse.de

 

Ausschreibungen Ausschreibungen

Zusätzliche Informationen anfordern...